Web-Events im Trend

Ob in den Bereichen Weiterbildung, im schulischen Kontext, bei Freizeitaktivitäten oder beim Coaching – seit Beginn der Corona-Pandemie boomen Online-Events. Digitale Veranstaltungen haben inzwischen in den meisten Unternehmen Präsenzveranstaltungen ersetzt. So hat die Euler Hermes AG beispielsweise im letzten Jahr 14 Online-Seminare zum Thema Exportkreditgarantien angeboten. Von erneuerbaren Energien, marktfähigen Risiken bis hin zum 5-Punkte Maßnahmenpaket der Bundesregierung – das Angebot war vielseitig. Einige der Web-Seminare wurden zusammen mit Experten von Partnern durchgeführt, wie z.B. mit dem Lateinamerika Verein oder Germany Trade & Invest (GTAI).

Mehr als 1000 Teilnehmer nahmen im Jahr 2020 an den Veranstaltungen rund um die Exportkreditgarantien teil. Besonders gefragt waren dabei Web-Seminare zum Thema Shopping-Line-Deckungen (bitte verlinken) – eine Deckungsform, mit der Lieferungen und Leistungen unterschiedlicher Exporteure schnell und unbürokratisch über nur eine Kreditlinie abgesichert werden können. Andreas Gehring, Product & Innovation Manager bei Euler Hermes, und Felix Brücher, Head of Department Market & Commercial Underwriting, informierten die Teilnehmer über das neue Produkt. Dabei kamen auch praktische Beispiele nicht zu kurz. Nach den Online-Veranstaltungen standen die beiden Experten den Teilnehmern Rede und Antwort. Aufgrund des großen Interesses wurden gleich mehrere digitale Seminare zu dem Thema angeboten, darunter ein englischsprachiges.

„Auch wenn wir die hohe Interaktion zwischen den Teilnehmern bei den Präsenzveranstaltungen bevorzugen, sehen wir bei den digitalen Formaten deutliche Vorteile. “, erklärt Anne Kupczyk, Head of Department Strategy & Communication. „So sind wir beispielsweise zeitlich und örtlich flexibel und erreichen ein größeres Publikum. Die Teilnehmer schätzen auch, dass wir sie schnell mit aktuellen Informationen versorgen können, da wir zügig auf aktuelle Themen reagieren können.“

Die positiven Rückmeldungen zeigen: Online-Events treffen den Puls der Zeit, denn nicht nur der Zeit- und der Kostenaufwand ist geringer als bei Präsenzveranstaltungen – innerhalb kürzester Zeit können auch aktuelle und kompakte Informationen anschaulich vermittelt werden. Der Großteil der Teilnehmer verfolgt die Online-Seminare über Exportkreditgarantien bis zum Schluss und ist somit bei der Frage- und Antwortrunde mit dabei.

Wer eine Web-Veranstaltung verpasst hat oder sie im Nachgang noch einmal sehen möchte, findet die Aufzeichnungen in der Event-Übersicht. Auf unserer Veranstaltungsseite sind detaillierte Informationen über die zukünftigen Web-Events zu finden.

Default Alt-Tag