Default Alt-Tag

Akkreditivbestätigungsrisikodeckung

Exporte absichern als Bank

Kurzbeschreibung

Mit einer Finanzkreditdeckung für Akkreditivbestätigungsrisiken sichert eine Bank das Risiko aus der Bestätigung von Akkreditivforderungen ab, die der Finanzierung eines deutschen Exportgeschäftes dienen. Sie steht insbesondere für bestätigte Akkreditive und unwiderrufliche Ankaufzusagen zur Verfügung.

 

Es handelt sich nicht um eine selbständige Deckungsform. Für diese Geschäftskonstruktionen steht eine Finanzkreditdeckung zur Verfügung, die durch Besondere Bedingungen modifiziert wird. Wie bei isolierten Finanzkreditdeckungen üblich, muss die Bank das Exportgeschäft vollständig darstellen und eine Verpflichtungs- und Antikorruptionserklärung des Exporteurs beibringen. Eine quotale Teildeckung ist auf Antrag möglich. 

 

Zielgruppe

  • Deutsche Kreditinstitute
  • In Deutschland angesiedelte Zweigniederlassungen ausländischer Banken
  • Ausländische Banken (unter bestimmten Voraussetzungen)

 

Laufzeit der abgesicherten Geschäfte

Akkreditivbestätigungszeitraum (bis zu 12 Monaten) zzgl. Kreditlaufzeit von bis zu 5 Jahren. Bei Kreditlaufzeiten von mehr als 2 Jahren sind die Vorgaben des OECD-Konsensus zu beachten.

 

Absicherbare Risiken

Die Finanzkreditdeckung für Akkreditivbestätigungsrisiken bietet Schutz vor einem Zahlungsausfall insbesondere aufgrund

 

  • der Insolvenz des Darlehensnehmers, d.h. im Regelfall der Akkreditiv eröffnenden Auslandsbank
  • der Nichtzahlung innerhalb von einem Monat nach Fälligkeit (protracted default)
  • staatlicher Maßnahmen und kriegerischer Ereignisse
  • der Nichtkonvertierung/-transferierung von Landeswährungsbeträgen
     

 

Entgelt

 

  • Einmalig ein bestimmter Prozentsatz des gedeckten Akkreditivbetrages (ohne Zinsen) sowie spezielle Bearbeitungsgebühren
  • Die risikolaufzeitabhängige Detailberechnung ist über ein Rechentool möglich.

 

Selbstbeteiligung

5 % bei allen Risiken

Downloads

- Kundenberatung

Sprechen Sie uns bei Fragen gern an!

Andreas Gehring

Fabrikationsrisikodeckung; Akkreditivbestätigungsrisikodeckung; Avalgarantie; Verbr...

Michael Schröder

Einzeldeckung; Akkreditivbestätigungsrisikodeckung

Die Beschlusslage zu mehr als 200 Ländern finden Sie in den Länderinformationen.