Inhaltsbereich

 

AGA-Portal - AuslandsGeschäftsAbsicherung

Die Bundesregierung stärkt die Auslandsaktivitäten der deutschen Wirtschaft im Rahmen ihrer Außenwirtschaftsförderung und bewahrt damit deren Wettbewerbsfähigkeit, sichert Arbeitsplätze und fördert den Export als wichtigen Wachstumsmotor.

Die Durchführung und Bearbeitung dieser Fördermaßnahmen übernehmen im Auftrag der Bundesregierung die Euler Hermes Aktiengesellschaft (Euler Hermes) und PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC). Dieses Mandatarkonsortium ist direkter Ansprechpartner für die Exporteure und Banken in allen Fragen der Auslandsgeschäftsabsicherung.

Bundesgarantien gehören zu einer modernen Risikovorsorge: Der Eintritt in ausländische Märkte wird erleichtert und die Absicherung von Zahlungsausfällen aus politischen oder wirtschaftlichen Gründen übernommen.

Bundesgarantien sind ein wichtiger Bestandteil der Außenwirtschaftsförderung. Ein besonderes Ziel ist die Unterstützung des Mittelstands. Chancengleichheit im internationalen Wettbewerb zu gewährleisten bedeutet auch, die Nachhaltigkeit der Exportgeschäfte nicht aus den Augen zu verlieren.

nach oben


 

Fußzeile