Online-Event: Deckungspraxis Russland, Belarus und Ukraine

Online-Event: Deckungspraxis Russland, Belarus und Ukraine

Online-Update

  • 20. Juli 2022
  • 08:30 - 09:30 UHR
  • Online-Event
  • Euler Hermes AG

Veranstaltungsdetails

Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine hat die Bundesregierung am 24.2.2022 die Übernahme von Exportkreditgarantien (Hermesdeckungen), Garantien für Ungebundene Finanzkredite und Investitionsgarantien des Bundes für Russland und Belarus bis auf Weiteres ausgesetzt. Am 26.2.2022 ist zudem ein EU-weites Verbot von Exportkredit- und Investitionsgarantien für Russland in Kraft getreten.

Es werden für Russland und Belarus keine Anträge auf Übernahme von staatlichen Garantien bearbeitet. Bereits bestehende Exportkredit- und Investitionsgarantien sichern Exporteure, finanzierende Banken und Investoren weiterhin gegen Zahlungsausfälle und politische Risiken in diese Länder ab.              

Wir werden Sie in einem regelmäßigen Online-Update über die aktuellen Entwicklungen zu Russland, Belarus und die Ukraine sowie die Auswirkungen auf die Deckungspraxis informieren und Ihre Fragen beantworten.
 
Am 20. Juli 2022 ab 8:30 Uhr begrüßen Sie

  • Felix Brücher, Head of Department Market, Exportkreditgarantien des Bundes, Euler Hermes AG
  • Stefan Schmidt, Head of Department Underwriting 2, Exportkreditgarantien des Bundes, Euler Hermes AG

Merken Sie sich den nächsten Termin schon vor: Mittwoch von 8:30 - 
9:30 Uhr am 7. September 2022.

 

Ansprechpartner

Carolin Hölscher

E-Mail

carolin.hoelscher@eulerhermes.com

Telefon

+49 (0) 40 8834 - 9112 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

Euler Hermes AG
Exportkreditgarantien des Bundes
Virtuelle Durchführung / Online-Event
Russland