MEP-Webinar: Digitale Geschäftsanbahnung in Thailand

MEP-Webinar: Digitale Geschäftsanbahnung in Thailand

Smart City

  • 02.–06. November 2020
  • 00:00 - 00:00 UHR
  • Webinar
  • AHK Thailand

Veranstaltungsdetails

Die Geschäftsanbahnung Thailand ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Hersteller von Produkten im Bereich IKT-Dienstleistungen, Smart City. Das Projekt wird von der Deutsch-Thailändische Handelskammer (AHK Thailand) in Zusammenarbeit mit der SBS systems for business solutions GmbH durchgeführt.

Vom 02 - 06. November 2020 findet eine fünftägige virtuelle Geschäftsreise nach Thailand für deutsche Unternehmen mit Interesse an einer Geschäftsausweitung in den thailändischen  Markt statt. Die Reise richtet sich vorwiegend an kleine und mittlere deutsche Anbieter von Lösungen in den Bereichen:

Informations- und Kommunikationstechnologien, Raum- Verkehrs-, und Stadtplanung, Nachhaltige Mobilität / Intelligente Verkehrslösungen (Smart Mobility/Transportation) Internet der Dinge (IdD/IoT), Big Data Analytics, Künstliche Intelligenz (KI), Smart Health, Sensorik, Kameras (Smart Safety), Blockchain-Technologien, E-Governance und Datenschutz.

Das BMWi unterstützt mit dieser virtuellen Delegationsreise deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten in Thailand. Die virtuelle Geschäftsanbahnungsreise soll Marktchancen ausloten und langfristige Absatzpotenziale für deutsche Unternehmen der Branche vorbereiten.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2020

Ansprechpartner

Frau Kim-Insa Hohdorf

E-Mail

k.hohdorf@sbs-business.com

Telefon

+49 (0) 30 220 133.96 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

AHK Thailand
Digitale Geschäftsanbahnung 
Smart City / Webinar
Deutschland