MEP: Geschäftsanbahnung Israel

MEP: Geschäftsanbahnung Israel

Kosmetik und Reinigungsmittel

  • 18.–22. Oktober 2020
  • 00:00 - 00:00 UHR
  • Tel Aviv
  • sbs

Veranstaltungsdetails

Die Geschäftsanbahnung Israel ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Unternehmen aus dem Bereich der "Schönheits- und Haushaltspflege". Vom 18. - 22. Oktober 2020 findet eine fünftägige Geschäftsreise nach Tel Aviv und Jerusalem für deutsche Unternehmen mit Interesse an einer Geschäftsausweitung in den israelischen Markt statt, deren Schwerpunkt Geschäftstreffen vor Ort mit israelischen Einkäufern, Händlern und Distributoren sind. In Tel Aviv findet zudem neben einem ausführlichen Länderbriefing auch eine Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer vor israelischem Fachpublikum statt. 

Es handelt sich bei dieser Veranstaltung um ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), welches von dem Marketing- und Beratungsunternehmen SBS systems for business solutions organisiert und durchgeführt wird. Kooperationspartner des Projektes ist die Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer, Fachpartner ist der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e.V.  
 

Das BMWi unterstützt mit dieser Delegationsreise deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten in Israel. Die Geschäftsanbahnungsreise soll Marktchancen ausloten und langfristige Absatzpotenziale für deutsche Unternehmen der Branche vorbereiten.

AKTUELL: Am Donnerstag, 4 Juni 2020, findet von 10.00 - 11.00 Uhr unser kostenloser Online-Frühstücks-Talk ISRAEL - Absatzmarkt mit Potential für Schönheits- und Haushaltspflegeartikel statt. Das Expertengespräch ist als Live-Webinar konzipiert. Der Projektleiter der Geschäftsanbahnung, Herr Thomas Nytsch, unterhält sich mit Herrn Grisha Alroi Arloser, Geschäftsführer der AHK Israel, sowie einem lokalen Branchenexperten, über Themen wie Konsumverhalten, Marktüberlick, Vertriebskanäle und Innovationen in Israel. Der Austausch sollte auch darüber informieren, wie deutsche Unternehmen und Institutionen von der Geschäftsanbahnungsreise profitieren können. Die Teilnehmer sind aktiv eingebunden und können live Fragen stellen, die in einer Q&A Session beantwortet werden.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2020

Ansprechpartner

Herr Thomas Nytsch

E-Mail

thomasnytsch@sbs-business.com

TELEFON

+ 49 (0) 30 586 199 410

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

sbs systems for business solutions
Geschäftsanbahnung Kosmetik und
Reinigungsmittel / Tel Aviv
Israel