MEP: Geschäftsanbahnung Indonesien "Zivile Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen"

MEP: Geschäftsanbahnung Indonesien "Zivile Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen"

Markterschließungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

  • 01.–05. September 2019
  • 00:00 - 00:00 UHR
  • Jakarta
  • AHK Indonesien   

Veranstaltungsdetails

Das Markterschließungsprogramm (MEP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der Positionierung im internationalem Umfeld. 

Das Projekt wird als Bestandteil der Exportinitiative „Zivile Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen" im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU 2019 des Bundesmi-nisteriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgeführt. Um den Markteintritt deutschen Unternehmen zu erleichtern, bietet die AHK Indonesien (EKONID) im Rahmen der fünftägigen Geschäftsanbahnungsreise einen exklusiven Einblick in die Spezifika des indonesischen Sicherheitsmarktes.

Den Teilnehmern wird vor Ort die optimale Möglichkeit gegeben, indonesische Kooperations- und Geschäftspartner zu identifizieren und diesen interessanten Absatzmarkt zu erschließen.

Ansprechpartner

Herr Stephan Blocks

E-Mail

stephan.blocks@ekonid.id

Telefon

+62 21 315 4685-231

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

AHK Indonesien
Geschäftsanbahnung und  
Einschätzung Marktpotenzial / Jakarta
Indonesien