MEP: Geschäftsanbahnungsreise Türkei

MEP: Geschäftsanbahnungsreise Türkei

Bergbau und Rohstoffe

  • 27.–31. Januar 2020
  • 00:00 - 00:00 UHR
  • Istanbul
  • enviacon international

Veranstaltungsdetails

Vom 27 bis zum 31.01.2020 führt enviacon international, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine Geschäftsanbahnungsreise in die Türkei durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU. Während der fünftägigen Maßnahme erhalten deutsche Unternehmen einen umfassenden Einblick in konkrete, branchenspezifische Geschäftsmöglichkeiten in der Türkei und treffen vor Ort mögliche künftige Geschäfts- und Kooperationspartner. Das vielseitige Programm bietet branchenspezifische Daten und Fakten zum Zielmarkt sowie individuell zugeschnittene Informationen und Geschäftstermine.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 27. Oktober 2019

Ansprechpartner

Frau Lara Bolhuis

E-Mail

bolhuis@enviacon.com

+ 49 (0) 30 814 8841 29

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

enviacon international
Geschäftsanbahnungsreise Bergbau und 
Rohstoffe / Istanbul
Türkei