MEP: Geschäftsanbahnung Simbabwe

MEP: Geschäftsanbahnung Simbabwe

Bergbauindustrie

  • 27.–31. Mai 2019
  • 00:00 - 00:00 UHR
  • Harare
  • AHK Südl. Afrika

Veranstaltungsdetails

Die Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (AHK Südliches Afrika) organisiert mit Unterstützung ihrer Außenstelle in Harare sowie dem VDMA Mining eine fünftägige Geschäftsanbahnunsgreise nach Simbabwe mit Schwerpunkt auf die Region rund um Harare und Bulawayo. Nutzen Sie diese Gelegenheit um mit potenziellen Geschäftspartnern direkt vor Ort in Kontakt zu treten und Geschäft für Ihr Unternehmen erfolgreich anzubahnen. Der Veranstalter wird Sie im Rahmen der Reise mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Ziellandes vertraut machen und Ihnen individuelle Geschäftsgespräche vermitteln. Darüber hinaus werden Sie mit den lokalen Institutionen in Kontakt kommen, die für Ihre Anbahnung des Geschäfts vor Ort von fundamentaler Bedeutung sind.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 27. Februar 2019

Ansprechpartner

Herr René Zarske

E-Mail

rzarske@germanchamber.co.za

Telefon

+ 27 (0) 11 486 2775

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

AHK Südl. Afrika 
Geschäftsanbahnung Bergbau- 
industrie / Harare
Simbabwe