MEP: Geschäftsanbahnung Argentinien

MEP: Geschäftsanbahnung Argentinien

Berufliche Aus- und Weiterbildung

  • 13.–17. Mai 2019
  • 00:00 - 00:00 UHR
  • Buenos Aires
  • enviacon international

Veranstaltungsdetails

Das Beratungsunternehmen enviacon international organisiert in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer (AHK Argentinien) im Rahmen des Markterschließungsprogramms für kleine und mittlere Unterenhmen (KMU) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Anbieter von beruflicher Aus- und Weiterbildung in Argentinien.

iMOVE ist Fachpartner der Geschäftsanbahnungsreise. Der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung (BBB) und der Lateinamerikaverein e. V. (LAV) unterstützen die Reise.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2019

Ansprechpartner

Frau Charlotte Schuchard

E-Mail

schuchard@enviacon.com

Telefon

+ 49 30814 8841 23

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

enviacon international 
Geschäftsanbahnung Berufliche Aus- und
Weiterbildung / Buenos Aires
Argentinien