MEP: Geschäftsanbahnung Polen

MEP: Geschäftsanbahnung Polen

Industrie 4.0

  • 19.–21. Oktober 2020
  • 00:00 - 00:00 UHR
  • Breslau
  • dreberis

Veranstaltungsdetails

Sie sind Anbieter innovativer Automatisierungstechnologien, Sensorik‑, Steuerungs- oder Produktionstechniken im Bereich der Industrie 4.0 und wollen Ihre Geschäftsaktivitäten ins Ausland ausweiten? Dann ist diese Geschäftsanbahnungsreise der erste Schritt zu Ihrem Erfolg. Sie erhalten die Möglichkeit Handelsbeziehungen nach Polen aufzubauen, spezifische Marktinformationen zu sammeln und die Branche live zu erleben – und das mithilfe der Förderung des BMWi.  

· Individuell vermittelte Erstkontaktgespräche mit polnischen Unternehmen und Institutionen -  wir organisieren direkt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Gespräche mit gewünschten Kontakten an mehreren Tagen.

· Den Aufbau neuer und Vertiefung bestehender Handels- und Kooperationsbeziehungen in Polen.

· Die Präsentation Ihrer Produkte und Leistungen vor einem interessierten Fachpublikum während der deutsch-polnischen Präsentationsveranstaltung in Wrocław.

· Eine Allgemeine und fachspezifische Landes-, Markt- und Brancheninformationen in Form einer Zielmarktanalyse (ZMA) sowie kompakte Informationen über Wettbewerb und wichtige Nachfragesegmente 

 

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 22. Juni 2020

Ansprechpartner

Frau Justyna Gerhardt

E-Mail

justyna.gerhardt@dreberis.com

Telefon

+ 49 (0) 351 862 643-14

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

dreberis
Geschäftsanbahnung 
Industrie 4.0/ Breslau
Polen