MEP: Markterkundung Kirgisistan und Tadschikistan

MEP: Markterkundung Kirgisistan und Tadschikistan

Markterschließungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

  • 11.–15. November 2019
  • 00:00 - 00:00 UHR
  • Bischkek
  • enviacon international

Veranstaltungsdetails

Das Markterschließungsprogramm (MEP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der Positionierung im internationalem Umfeld. 

Geschäftschancen für deutsche Unternehmen im Bereich Maschinenbau nach Kirgisistan und Tadschikistan

Fokus auf Technologien für Verarbeitung, Aufbewahrung und Verpackung von Obst und Gemüse sowie Agrartechnik   

 
 

Anmeldung

Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der

13. September 2019

Ansprechpartner

Frau Lara Bolhuis

E-Mail

bolhuis@enviacon.com

Telefon

030 814 8841 29


Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

enviacon international
Martkerkundungreise Maschinen- und Anlagenbau
Tadschikistan und Kirgisistan, Bischkek
Kirgisistan