MEP: Geschäftsanbahnung Kasachstan

MEP: Geschäftsanbahnung Kasachstan

Bau, Logistik und Kreislaufwirtschaft

  • 24.–28. Juni 2019
  • 00:00 - 00:00 UHR
  • Almaty
  • Dreberis GmbH

Veranstaltungsdetails

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie laden wir Sie herzlich nach Kasachstan ein zur Teilnahme an einer geförderten Geschäftsanbahnungsreise (23. – 28.06.2019) für deutsche Unternehmen aus den Branchen Straßenbau, Bau- und Baustoffmaschinen, Lager,- Abfall- und Kreislaufwirtschaft.

Logistikwirtschaft: Einbeziehung des Landes beim Ausbau der „neuen Seidenstraßen“-Initiative Chinas, günstige Lage zwischen Europa und Asien

  • Zu erwartende Investitionen durch staatliche Programme zum Ausbau der Verkehrsinfrastruktur, zahlreiche Ausbau- und Modernisierungsprojekte der kasachischen Bahn
  • Bauwirtschaft: hoher Modernisierungsbedarf bei vorhandenem Wohnungsbestand und Bedarf an neuem Wohnraum in Astana und Almaty sowie in neu entstehenden Städten/Stadtteilen, staatliches Programm des sozialen Wohnungsbaus „Nurly Sher“
  • Kreislaufwirtschaft: langfristige Programme der Regierung, geplante Investitionen für Bau von ca. 40 größeren Abfallbehandlungsanlagen bis 2050, zudem: Einführung einer Entsorgungsgebühr in der Abfallwirtschaft

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2019

Ansprechpartner

Frau Heike Müller

E-Mail

heike.mueller@dreberis.com

Telefon

+ 49 351 862 64 3-12

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

Dreberis GmbH
Geschäftsanbahnung Bau, Logistik und  
Kreislaufwirtschaft / Almaty
Kasachstan