MEP: Geschäftsanbahnung Äthiopien

MEP: Geschäftsanbahnung Äthiopien

Bereich Wasserwirtschaft

  • 23.–27. September 2019
  • 00:00 - 00:00 UHR
  • Addis Abeba
  • trAIDe

Veranstaltungsdetails

Das Markterschließungsprogramm (MEP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der Positionierung im internationalem Umfeld. 

Das BMWi-Markterschließungsprogramm für KMU fördert projektbezogene Maßnahmen besonders für mittelständische Unternehmen. Es dient den teilnehmenden deutschen Unternehmen zur Entwicklung von wertvollen Kooperationsbeziehungen mit ausgewählten lokalen Geschäftspartnern, die im Rahmen der Geschäftsreise persönlich getroffen werden. Gezielt werden individuell vorbereitete Geschäftsgespräche mit potentiellen Geschäftspartnern für B2B-Treffen vermittelt, Besuche bei Referenzprojekten, Unternehmen und Institutionen durchgeführt sowie allgemeine und branchen- bzw. themenspezifische Informationen durch deutsche und lokale Experten und Multiplikatoren vorgestellt.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 19. April 2019

Ansprechpartner

Herr Baris Tasar

E-Mail

baris.tasar@traide.de

Telefon

+49  (0) 221 935 445-10

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

Adresse

trAIDe 
Geschäftsanbahnungsreise Äthiopien
Wasserwirtschaft  / Addis Abeba
Äthiopien (Compact with Africa Land)