Zahlungsinstrumente und Absicherung im Auslandsgeschäft

Zahlungsinstrumente und Absicherung im Auslandsgeschäft

Exportfinanzierung

  • 04. April 2019
  • 09:30 - 15:00 UHR
  • Dresden
  • IHK Dresden

Veranstaltungsdetails

​In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Zahlungs- und Sicherungsinstrumente im Exportgeschäft und erfahren, wie Akkreditive, Garantien und Hermes-Deckungen zielgerichtet eingesetzt werden können. Anhand praktischer Beispiele werden Problemfälle und Lösungen erläutert und aufgezeigt, worauf es bei der Akkreditivgestaltung ankommt und was Sie bei der Erstellung akkreditivgerechter Exportdokumente beachten müssen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema Hermesdeckungen. Die Hermesdeckungen helfen auch kleinen und mittleren Unternehmen, die Risiken eines Exportgeschäftes abzusichern und schützen vor Zahlungsausfällen.

Vor und nach der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, sich mit unseren Referenten und anderen Teilnehmern auszutauschen. Ihre konkreten Fragen zum Thema und Erwartungen an die Veranstaltung können Sie bereits im Vorfeld an uns übermitteln, um noch mehr vom Know-how unserer Referenten zu profitieren.

Ansprechpartner

Julianna Berthold

E-Mail

berthold.julianna@dresden.ihk.de

Telefon

+49 (0) 351 / 2802-173

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. 

 

Adresse

IHK Dresden
Langer Weg 4 
01239 Dresden
Deutschland