Exportkreditgarantien: Erleichterungen bei Ausfuhrgeschäften nach Afrika greifen

16. August 2018, Pressemitteilung des BMWi

Die Bundesregierung hat die Konditionen für die staatlichen Exportkreditgarantien bei Ausfuhren in ausgewählte afrikanische Länder deutlich verbessert und damit das Exportgeschäft für deutsche Unternehmen erleichtert. Zahlreiche Projekte konnten dadurch realisiert werden.

Bundesminister Altmaier: „Unternehmen spielen bei der wirtschaftlichen Entwicklung Afrikas eine Schlüsselrolle. Mit den Exportkreditgarantien unterstützt die Bundesregierung das Engagement deutscher Unternehmen für den afrikanischen Kontinent.“

Weitere Informationen zu afrikanischen Ländern finden Sie auf unseren Seiten zu den Länderinformationen.