Default Alt-Tag

APG-Länderbestimmungen

APG Neuigkeiten

Libanon: Durch die Stabilisierung der politischen Situation im Libanon sowie die guten Zahlungserfahrungen der letzten Jahre hat der Interministerielle Ausschuss für Exportkreditgarantien mit sofortiger Wirkung das Akkreditiverfordernis aufgehoben.

Bei ausreichender Bonität der Abnehmer sind Limite jetzt auch unbesichert und neu - auch im Rahmen der APG-light – möglich. 

Verzeichnis der zur Zeit geltenden Länderbestimmungen

Nachfolgende finden Sie alle Länder, für die spezielle APG-Länderbestimmungen vorliegen. Bitte wählen Sie das gewünschte Exportland und lesen Sie, welche Bedingungen für die Übernahme von Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistungen bestehen.


Adschman, VAE
Afghanistan
Angola
Argentinien
Armenien
Äthiopien
Benin
Burundi
Côte d'Ivoire
Eritrea
Gambia
Georgien
Ghana
Griechenland
Guinea
Guyana
Haiti
Honduras
Irak
Iran
Kamerun
Kongo, Republik
Kuba
Liberia
Libyen
Madagaskar
Mali
Moldau, Republik
Mosambik
Myanmar
Nicaragua
Nigeria
Ruanda
Sambia
Schardscha, VAE
Simbabwe
Suriname
Syrien
Tadschikistan
Tschad
Türkei
Turkmenistan
Ukraine
Venezuela
Weissrussland
Zentralafrikanische Republik