Fabrikationsrisikodeckungen können auch parallel zu Forderungssammeldeckungen (revolvierende Lieferantenkreditdeckung, APG oder APG-light) übernommen werden. Jedoch dürfte diese Kombination mit Blick auf die typischerweise unter einer Sammeldeckung abgesicherten Warenarten die Ausnahme sein. Die Fabrikationsrisikodeckung wird in diesem Fall stets gesondert als Einzeldeckung im Einzelantragsverfahren (und zum üblichen Entgelt der Fabrikationsrisikodeckung) übernommen.

 

Es konnten keine Registereinträge gefunden werden.