Markterschließungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen

Default Alt-Tag

Sie möchten mit Ihrem kleinen oder mittelständischen Unternehmen in internationale Märkte expandieren? 
Das Markterschließungsprogramm (MEP) für KMU des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt Sie gerne bei Ihrem Vorhaben. Das branchen- und ziellandoffene Programm besteht seit dem Jahr 2012 und vereinfacht jährlich rund 1200 Unternehmen ihren Einstieg in neue Märkte.

Default Alt-Tag
  1. Informationsveranstaltungen in Deutschland
  2. Markterkundungsreisen ins Ausland
  3. Geschäftsanbahnungsreisen ins Ausland
  4. Leistungsschauen im Ausland
  5. Informationsreisen ausländischer Multiplikatoren und Einkäufer nach Deutschland

Der Nutzen für Sie:

  • Marktinformation aus erster Hand
  • Exportstrategien beurteilen und Risiken vorbeugen
  • Neue Märkte erkunden
  • Netzwerke bilden und Kontakte knüpfen
  • Geschäftspartner vor Ort treffen
  • Erfolge im Auslandsgeschäft und Exporte steigern
  • Wesentliche Zeit- und Kosteneinsparung

Auch unsere Firmenberater können Sie auf verschiedensten Veranstaltungen im Rahmen des Markterschließungsprogramms antreffen und Sie vor Ort über eine Absicherung Ihrer Geschäfte durch Hermesdeckungen informieren.

Für weitere Informationen und die aktuelle Projektübersicht des MEP finden Sie unter: www.ixpos.de/markterschliessung

Veranstaltungen des Markterschließungsprogramms

Aktuelle Veranstaltungen können Sie auf dem Außenwirtschaftsportal IXPOS
oder direkt in unserem Veranstaltungskalender einsehen: 

Suche
Zurücksetzen
27. Mai MEP-Webinar: Verbundprojekt in Marokko und Tunesien

Partner für Internationale Geschäftsentwicklung: Bahnindus...

Weitere Informationen
28. September MEP: Markterkundung Kuba

Teilweise als Webinare, Virtuelle Rundgänge

Weitere Informationen
19. Oktober MEP: Geschäftsanbahnung Brasilien

Chancen für deutsche Unternehmen aus der Luftfahrt und Zul...

Weitere Informationen

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.