Default Alt-Tag

Ihr Weg zu einer Hermesdeckung

Default Alt-Tag

Sprechen sie uns an

 

Default Alt-Tag

Wir beraten Sie

 

  • Telefonisch
  • Vor Ort in Ihrem Unternehmen
Default Alt-Tag

Sie stellen einen Antrag

Default Alt-Tag

Wir prüfen ihren Antrag

Wesentliche Kriterien sind:

  • Bonität des ausländischen Kunden
  • Länderrisiko
  • Deutsche Wertschöpfung
  • Übliche Vertragsbedingungen
  • Zahlungsbedingungen und Laufzeit)
  • Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsstandards
Default Alt-Tag

Wir sichern Ihr Exportgeschäft ab

Vor Vertragsabschluss:

  • Verbindliche, vorläufige Zusage

Nach Vertragsabschluss:

  • Annahmeschreiben (endgültige Zusage)
  • Gewährleistungserklärung (Deckungsurkunde)
  • Entgeltrechnung
Default Alt-Tag

Was tun im Schadensfall?

Exportkreditgarantien unterstützen Ihr Exportgeschäft!

In unserer Infobroschüre  werden Hermesdeckungen einfach erklärt.

Ist mein Geschäft deckungsfähig?

Default Alt-Tag

Ab sofort haben Sie als Exporteur die Möglichkeit, sich im Vorfeld mit einer unverbindlichen Deckungsanfrage an den Bund zu wenden.

Ihr Zielmarkt – so sichern Sie Ihr Exportgeschäft ab 

In der Länderliste finden Sie für über 200 Länder die Bedingungen für kurz-, mittel- und langfristige Zahlungsziele, eventuelle Sicherheitenerfordernisse sowie die Risikokategorie eines Landes.

Länderliste:

Hermesdeckungen für Ihre ausländischen Kunden

Ihre ausländischen Geschäftspartner finden auf unserer englischsprachigen Seite "Your way to buy 'Made in Germany'" weitere Informationen oder können die Broschüre "Hermes Cover for foreign customers" in mehreren Sprachen herunterladen.