Wie bei Kaufverträgen beginnt auch bei Leasingverträgen die Haftung des Bundes mit Versand des Leasinggegenstandes. Sie endet mit vollständiger Zahlung aller gedeckten Forderungen aus dem Leasingvertrag. Bei einer vorgeschalteten Fabrikationsrisikodeckung endet die Haftung unter dieser entweder mit Versand oder bereits mit der Abnahme des Leasingobjekts, soweit diese zeitlich davor liegt. Die Haftung aus der Leasingdeckung beginnt dann in jedem Fall mit dem Ende der Haftung aus der Fabrikationsrisikodeckung.

Es konnten keine Registereinträge gefunden werden.